Selbst12

SIEGMAR MÜNK

Siegmar Münk wohnt und arbeitet auf  St.Pauli und einem Gut bei Lüneburg.

Kon­ti­nu­ier­lich entstehen von Jugend an und parallel zum Beruf  als Artdirektor einer Werbeagentur und später Illustrator, freie Arbeiten.

Kleinformatige Zeichnungen, Radierungen sowie großformatige Arbeiten in Oel, Gouache und Kreide.

Die plastischen Arbeiten finden Ihren Ursprung an einem kretischen Strand mit Figuren aus dem dort vorgefundenem Ton.

Inspiriert  und infiziert vom plastischen Arbeiten, entstehen im heimischen  Atelier viele kleine karikaturhafte Figuren aus Pappmache- und Keramik.

Später ermöglicht der Umzug auf´s Land die Umsetzung in großformatige Skulpturen aus Holz und Stein.

Seit Beginn an steht  der menschliche Körper, im besonderen der Kopf, im Mittelpunkt meines künstlerischen Schaffens.

Real proportioniert, oft überzeichnet, skurril, karikaturhaft bis hin zur Abstraktion.

BIO

Wohnt und arbeitet auf  St.Pauli und einem Gut bei Lüneburg.   

1953
in Eich am Rhein geboren.

1974 – 1978
Kunststudium  als Grafik-Designer in Hamburg.

1978 – 1993
Artdirector in einer Hamburger Werbeagentur .

Seit 1993
Freischaffender Künstler (Illustration, Malerei, Skulpturen).